Warning: getimagesize(3076): failed to open stream: No such file or directory in /home/vhosts/martijnstadhouders.com/httpdocs/wp-content/themes/travis/header-grid.php on line 60
Google maps navigation herunterladen

Diese App funktioniert ohne WiFi. Es sollte jedoch beachtet werden, dass es Daten verwendet. Karten selbst sind zwar nicht besonders datenintensiv, aber Dinge wie Street View und Satellite View sind, also achten Sie darauf, Ihre Daten zu verfolgen. Es ist auch möglich, “Offline Maps” für die spätere Verwendung herunterzuladen. Wenn Ihre Offlinekarten nicht automatisch aktualisiert werden, können Sie sie aktualisieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen. Lassen Sie uns eines klarstellen: Ich liebe Google. Ich benutze Google Chrome über Safari, Google Kalender über das, das mit dem iPhone kommt, und für eine lange Zeit habe ich Google Maps über Apple Maps verwendet. Google Maps vor einem Jahr war erstaunlich. Es wusste immer genau, wo ich war, die Sprachbenachrichtigungen waren kurz und prompt, und die App insgesamt war einfach zu bedienen. Schnell vorwärts bis heute.

Karten kommunizieren nur in NSEW-Richtungen “Head East” (Wer weiß das?), das Sprachbenachrichtigungssystem ist bestenfalls mittelmäßig, und zu sagen, dass Google Maps glitchy ist, ist eine Untertreibung. Ich ging einfach in eine neue Stadt und fuhr mein Auto herum, und meistens schleuderte ich mein Auto über vier Fahrspuren und versuchte, eine Ausfahrt zu machen, die Google mir nicht sagen ließ, dass ich nehmen musste, oder zu sagen, dass ich auf der falschen Straßenseite war, den falschen Weg ging oder von der Straße ganz ins Gebüsch (während ich mindestens 3 Bars LTE auf Verizon hatte). Abdeckung und Träger waren nicht das Problem). Das war der letzte Strohhalm. Diese App, die früher hilfreicher war, war jetzt potenziell mein Leben (und das Leben meiner Großmutter und Freundin) aufs Spiel zu setzen. Ich weigere mich immer noch, Apple Maps zu verwenden, und habe Waze beigetreten. Wenn die Pannen behoben werden können, kann ich wieder verwenden, aber insgesamt bin ich sehr enttäuscht! 5. Tippen Sie auf “Wählen Sie Ihre eigene Karte.” Auf diesem Bildschirm können Sie auch Ihre Offline-Karteneinstellungen öffnen, die Optionen wie die automatische Aktualisierung von Offline-Karten, das automatische Herunterladen von Offline-Karten und das Ändern Ihrer Download-Einstellungen auf WiFi-only bieten, um die Datennutzung zu speichern. Wenn Sie Ihre Karten auf unbestimmte Zeit offline halten möchten, müssen Sie lediglich zu den Offline-Karteneinstellungen wechseln und automatische Updates aktivieren. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Offlinekarten ständig aktualisiert werden, wenn sie abgelaufen sind. Sie können sogar wählen, nur aktualisiert zu werden, wenn Sie WiFi verwenden, um sicherzustellen, dass Ihre wertvollen mobilen Gigabytenicht vergeudet werden. Offline-Karten, die Sie auf Ihr Smartphone oder Tablet heruntergeladen haben, müssen aktualisiert werden, bevor sie ablaufen.

Wenn Ihre Offline-Karten in 15 Tagen oder weniger ablaufen, versucht Google Maps, den Bereich automatisch zu aktualisieren, wenn Sie mit WLAN verbunden sind. Google Earth hat einen sehr ähnlichen Ansatz zur allgemeinen Schnittstelle. In beiden Apps können Sie mit der auf Oberflächenebene herunterfallen und verschiedene Bereiche in 360 Grad erkunden. Die Straßenansicht von Maps hat Bilder, die von hoher Qualität sind und es ihnen leicht machen, einen bestimmten Shop zu finden, den Sie zu finden versuchen.

Sorry, the comment form is closed at this time.